News / Pinnwand

Aktuelle Empfehlungen

Rostov Don Kosaken Chor singt in Groitzsch

Kosaken! Wer träumt bei diesem Wort nicht von der Unabhängigkeit und Freiheit, vom Lebensmut und der Heimatverbundenheit, wie sie einst das große Reitervolk der Kosaken besaß? Unter der Leitung von Aliaksandr Shyk und Vladimir Gorovoi präsentiert sich der Rostov Don Kosaken Chor.
In ihren dunklen Bässen und klaren Tenören, dem Wechselspiel zwischen Chor- und Sologesang, spiegelt sich in jedem einzelnen Lied ihr tiefer Glaube, aber auch ihr Temperament und ihr Wille zur Unabhängigkeit wider. Mit faszinierender Lebendigkeit versetzen sie den beeindruckten Zuhörer in die raue Welt des 17. Jahrhunderts, jenseits der Leibeigenschaft und Frondienste.
Zu den unbeschreiblich schön dargebotenen sakralen Liturgien des Chores gehören zum Beispiel: Große Ektenie, Herr erbarme Dich unser, Vater Unser, Auf viele Jahre. Im sowohl schwermütigen wie auch lebenslustigen, der kirchlichen Atmosphäre angepasstem, weltlichen Teil des Programms werden unter anderem dargeboten: Die Legende von den zwölf Räubern, Wolgaschlepper, Abendglocken, Stenka Rasin, Marusia, Kalinka, Katusha.
An diesem Abend brauchte es keine Sprachübersetzung. Die Musik spricht ihre eigene Sprache!

Termin: 28.07.2018, 19 Uhr in der Frauenkirche Groitzsch

Einlass und Abendkasse: ab 18 Uhr


Vorverkaufsstellen: Pfarramt Groitzsch, Wiesengasse 3, 04539 Groitzsch, Tel. 034296-42211/0177
Bücherstube Böhmichen, Bahnhofstr. 15, 04539 Groitzsch, Tel.: 034296 41616.




Wir suchen für unser Kirchspiel Groitzsch eine

VERWALTUNGSMITARBEITER/IN


Mit einem Stellenumfang von 70% ab Juli 2019

Es gibt keine spezifischen Anstellungsvoraussetzungen

Wir erwarten Freundlichkeit und Offenheit, Kommunikations- und Organisationstalent, Verlässlichkeit und allgemeines Interesse am Leben einer Kirchgemeinde

Das Arbeitsfeld umfasst u.a. folgende Tätigkeiten

  • Friedhofsverwaltung:
  • Anmeldewesen
  • Friedhofsprogramm Hohlfeld, Geldeingänge und Rechnungswesen
  • Bestattungsbuch führen
  • Genehmigungen bearbeiten (Grabsteine, Grabnutzung)
  • Pfarramtsverwaltung:
  • Haushalts- und Kassenverwaltung
  • Abrechnung und Nachweisführung der Belege für die Buchungen
  • Listen und MEWIS-Programm führen
  • Dienstbesprechung, Dienstpläne, Mitarbeiterpläne
  • Ortskirchensteuer


    • Bewerbungen können im Pfarramt Groitzsch abgegeben werden.